AFC

Foto: imago images / icon SMI

Bradley Chubb fällt Rest der Saison aus!

Für die Denver Broncos liefen die ersten vier Wochen der Saison nicht gerade berauschend. Und auch die nächste Hiobsbotschaft lässt nicht lange auf sich warten. Linebacker Bradley Chubb verletzte sich im Spiel gegen die Jacksonville Jaguars. Als er noch während des Spiel wieder aufs Spielfeld lief, sah es erst nicht so schlimm aus, doch anschließend stellte sich die Verletzung als Kreuzbandriss heraus. Damit ist die Saison für 2018er First-Round-Pick vorzeitig beendet. Eine weitere Pille, die für Denver nur sehr schwer zu schlucken sein dürfte. Als Ersatz werden vermutlich die Rookies Malik Reed oder Justin Hollins einspringen.