AFC

Patriots schmeißen Bennett raus!

Dem Erfolg wird bei den New England Patriots alles untergeordnet. Head Coach Bill Belichik gibt die Richtung vor und jeder Spieler hat gefälligst seinen Job zu machen. Nur so funktioniert die Patriots-Maschine wie ein Uhrwerk.


Der dreimalige Pro Bowler Michael Bennett, der erst im März zu den Patriots kam, hat da scheinbar andere Ansichten. Die Leistungen des (noch) 33-Jährigen sind nicht so, wie man sich das von ihm in New England erhofft hat. Darüber hinaus hat sich der Defensive End auch noch mit Defense-Coach Bret Bielema angelegt und ist daher kurzfristig suspendiert worden.


Bevor es noch zu weiteren Vorfällen kommt, haben sich die Patriots kurzerhand entschlossen dem Theater ein Ende zu setzen und den Unruhestifter zu den Dallas Cowboys für einen Siebtrundenpick (2021) zu traden. Damit ist das Kapitel Bennett schneller wieder beendet, bevor ist in New England überhaupt begonnen hat.